Feste Zähne an einem Tag

Für viele Patienten, die mit einer herausnehmbaren Prothese versorgt sind, ist die Haftcreme ein ständiger Begleiter. Denn ohne feste Zähne baut sich der Kieferkochen immer mehr ab und die Prothesen werden wackelig, das Ergebnis: man fühlt sich unsicher, mag nicht richtig lachen und sprechen und verliert mehr und mehr an Lebensqualität.
Zahnimplantate stellen hier eine optimale und dauerhafte Lösung dar und das an nur einem Tag. Oft reichen vier Implantate pro Kiefer aus, um die „Dritten Zähne“ wieder fest verankern zu können.
Mit Hilfe einer 3 D-Röntgenaufnahme wird jedes Detail des Kieferknochen im Vorfeld genau erfasst, der durchzuführende Eingriff genau geplant, um die Implantate so optimal und schonend wie möglich einbringen zu können. Direkt im Anschluss an den operativen Eingriff bekommt der Patient seine individuellen „festen Zähne“ eingesetzt.

Lernen Sie uns kennen - Kostenfreie und unverbindliche Infotermine bei uns in der Praxis

Zusätzlich zu unserem Informationsangebot online und im Einzelgespräch, bieten wir Ihnen jetzt neu auch kostenfreie Infotage mit Vorträgen und Beispielen zum All-on-4® – Konzept. Diese finden jeweils in unserer Praxis an folgenden Terminen statt:

Freitag, 22.03.19, 10-15 Uhr
Freitag, 05.04.19, 10-15 Uhr
Freitag, 20.09.19, 10-15 Uhr
Freitag, 18.10.19, 10-15 Uhr
Freitag, 15.11.19, 10-15 Uhr

all-on-4

Bild von Nobel Biocare

Was sind die Vorteile von All-on-4®?

„Feste Zähne an einem Tag“ ist:

  • schnell: Da bei All-on-4® nur wenige Implantate benötigt werden, können wir Ihr Implantat in einer vergleichsweise extrem kurzen Zeit einsetzen.
  • beständig: Durch die Verschraubung im Kiefer, bleibt Ihr Implantat andauernd fest, auch bei weicherem Knochen.
  • kostengünstig: Mit All-on-4® sparen Sie im Vergleich zu anderen Ansätzen nicht nur Zeit, sondern tatsächlich auch Geld.
  • sofort einsetzbar: Bereits am selben Tag dürfen Sie Ihr Implantat voll auslasten.

Wie könnte ein möglicher All-on-4® - Behandlungstag aussehen?

  • informatives Gespräch

Möglicher Ablauf für einen individuellen Ablauf am Operationstag:

  • 8:00 Uhr: Ankunft in der Praxis
  • 8:15 Uhr: Vollnarkose oder Sedierung
  • 8:30 Uhr: Operation: Bei Bedarf Entfernung von Restzähnen – Insertion von 4 – 6 Implantaten pro Kiefer
  • 12:30 Uhr: Erhohlungsphase im Aufwachraum
  • 12:30 Uhr: Erstellung des festsitzenden Zahnersatzes durch unseren Zahntechnikermeister
  • 18:00 Uhr: Verschrauben des festsitzenden Zahnersatzes auf den Implantaten
  • 19:00 Uhr: Entlassung des Patienten mit festen Zähnen